Altes Doktorhaus

Bed & Breakfast

English Version

Ihre Gastgeber sind die Familien Braun und Henley.

Dodo (im Foto links) ist General Manager und hat den grünen Daumen, ihr Reich sind Küche und Garten. Ihre Marmeladen und der Frühstücksquark sind legendär, ebenso ihr Talent für Renovierungsarbeiten und dafür eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wie zu Hause fühlen.

Der „alte Doktor“, Wolfram (im Foto rechts), ist ein wunderbarer Hausmeister, zuständig für kleinere Reparaturen und für die Sauberkeit von Hof und Straße, außerdem Brötchenholer vom Dienst und, mit Dodo zusammen, aktiv bei der Gartenarbeit. Zudem unterhält er unsere Gäste gerne mit seinem umfangreichen geschichtlichen Wissen.

Ruth ist „Mädchen für alles“ und im Doktorhaus hauptsächlich für Schriftverkehr im Allgemeinen und Reservierungen, bzw. Tourenplanung für unsere Gäste im Besonderen, zuständig. Außerdem ist sie tatkräftig an Frühstücksservice, Unterhaltung der Gäste und Zimmerreinigung beteiligt. Neben der Tätigkeit im Gästehaus arbeitet Ruth als Englischdozentin in der Erwachsenenbildung und als Übersetzerin.

Auch Enkeltochter Zadie hilft oft und gerne im Gästehaus mit. Auf dem Foto oben hilft sie Dodo beim Backen.

 

Die Geschichte des Alten Doktorhauses

1792 wurde das Haus in der Nürnberger Straße 5, damals noch Hausnummer 41, von Salomon Klein erbaut. 1854 erwarb der erste Arzt, Dr. Joh. Georg Braune, das Anwesen. 1867 kam das Haus in den Besitz von Dr. Christoph Lorenz. Im Jahr 1887 kaufte Dr. Friedrich-Wilhelm Braune es samt Wald und Feld für 9500 Mark. Er wirkte von 1888 bis 1933, also fast 46 Jahre lang. 1946 folgte Dr. Paul Wlaka, der als Flüchtling nach Markt Einersheim kam, er verzog 1964.

1967 ließ sich der jetzige Inhaber, Dr. Wolfram Braun mit Familie, in Markt Einersheim nieder, allerdings zuerst mit neuem Wohnhaus und Praxis in der Sudetenstrasse 6. 1984 erwarb er das alte Doktorhaus in der Nürnberger Straße 5, wo er seither lebt und bis Anfang 2003 auch praktizierte. 2003 ging er in den Ruhestand und begann mit dem Ausbau des Hauses zu einem Bed & Breakfast.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Iphofen

z.B. Rödelseer Tor, barockes Rathaus,
komplett erhaltene Stadtmauer

Knauf Museum Iphofen

Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Romantische Straße

Rothenburg ob der Tauber

z.B. Riemenschneider-Altar, Rundgang auf der Stadtmauer,
Käthe-Wohlfahrt Weihnachtsladen

Weikersheim

z.B. Schloss

Creglingen

z.B. Riemenschneider-Altar

Dinkelsbühl

Würzburg

z.B. Residenz, Festung Marienberg, Dom

Sommerhausen

Bamberg

z.B. historisches Rathaus, Domberg

Nürnberg

z.B. Burg, Museen, Dokumentationszentrum

Volkach und Mainschleife

Schifffahrt auf dem Main

Prichsenstadt

Freizeitland Geiselwind

Wildpark Bad Mergentheim

Franken-Therme Bad Windsheim

Kissalis-Therme Bad Kissingen

Teestübchen Bad Kissingen

Steigerwald-Zentrum

Unsere Partner

Manuela & Manfred Katzenberger

Teehaus Bad Kissingen

Andrea Wirsching

Weingut H. Wirsching

Gerry Boiciuc

Parknav

Renate & Colin Jackson

Lippergüt’l Jackson Bed & Breakfast

Familie von Crailsheim

Waldhof Iphofen (Bio-Rindfleisch und Wild)

by avak

Agentur für Gestaltung & Kommunikation

Schule für Fotografie & Design

Gästehaus Altes Doktorhaus
Bed & Breakfast

Familien Braun und Henley

Nürnberger Straße 5
97348 Markt Einersheim
Franken / Deutschland

Telefon: +49-9326-9794748
E-Mail:  travelangel@t-online.de